Schützen-Tag in Gahlenz !

Rückblick auf den Gahlenzer Schützentag....

 

Da heuer das Schützenfest nicht wie geplant stattfinden konnte, hat sich der Vorstand für eine Veranstaltung in kleinerem Rahmen und unter freiem Himmel ausgeprochen. So wurde am 11.09.2021 ein Preisschießen auf den großen Vogel mit der Armbrust ausgetragen. Das Königsschießen fand nicht statt. Somit wurde kein(e) Nachfolger(in) für die amtierende Schützenkönigin ermittelt. Sie ist demnach Königin für eine weitere "Amtszeit".
Start war 16:00, das Wetter war uns hold und zahlreiche Zuschauer*innen haben sich am Sportplatz eingefunden. Es galt, den Vogel um seine Federn zu erleichtern. Aus dem großen Andrang kristallisierten sich einige Schütz*innen heraus, die mehrfach Treffer landen konnten und die Preise dafür entgegen nehmen konnten.

Das Gastspiel der Gahlenzer Blasmusikanten ließ ein wenig Flair vom sonntäglichen Frühschoppen unserer Schützenfeste aufkommen.

Zugunsten des Starts der Mini-Disco für die jüngeren Gäste wurde das Preisschießen beendet. Unterstützt von den Muttis und Vatis tanzten die Kinder zu bekannten Melodien.

Die Gäste konnten sich am Schankwagen mit kühlen Getränken versorgen und sich am Speisewagen der Fleischerei Borstendorf etwas Leckeres zu essen holen.

Mit einsetzender Dämmerung zog kühlere Luft als herbstlicher Vorbote über den Sportplatz herein. Am Lagerfeuer blieben dennoch viele Gäste bis in den Abend hinein und machten den Tag zu einem schönen Ereignis in schwierigen Zeiten.

 

Die Schützengesellschaft bedankt sich bei allen Teilnehmenden, Helfern und den vielen Gästen für Ihren Besuch, ihre Mithilfe und Unterstützung. Ohne Sie wäre der Tag nicht so beeindruckend verlaufen.

 

DANKE!
 

Ihre Schützengesellschaft Gahlenz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Gahlenz e.V.